Gelegen im Herzen der Alpen, bietet die Region Wipptal zahlreiche Möglichkeiten die Berge zu erkunden. Unterwegs in luftigen Höhen bieten urige Hütten und kleine Almen Rast und Erholung. Bei einem gekühlten Getränk und einem guten heimischen Gericht kann der Wanderer kurz Seele und Körper rasten, bevor es weiter auf den Berg geht. Die Häuser sind traditionsreich und haben oft eine lange Geschichte. Gastfreundlichkeit und gute, einfache Kulinarik zeichnen sie aus. Einige der Häuser bieten auch einfache Übernachtungsmöglichkeiten an, so dass auch mehrtägige Wanderungen möglich sind ohne zwischendurch ins Tal herabsteigen zu müssen. Eine frühzeitige telefonische Reservierung wird empfohlen.

Nösslachhütte

A-6156 Gries am Brenner

Website

Laponesalm

A-6150 Gschnitz

Website

Blaser Hütte

A-6152 Trins

Website

Bremerhütte

A-6150 Gschnitz

Website

Peeralm

A-6145 Navis

Website

Trunahütte

A-6152 Trins

Website

Sattelbergalm

A-6156 Gries am Brenner

Website

Bärenalm

A-6150 Steinach am Brenner

Website

Tuxerjoch Haus

A-6293 Tux

Website

Wipptalreporter on Tour

Radfahren im Wipptal

Das Radwegenetz im Wipptal umfasst 150 Kilometer an Almrundtouren, Singletrails, Bikeparks und Alpenüberquerungen. Eine der intensivsten Routen ist der Fernradweg ausgehend von München nach Venezia. Ein großer Abschnitt der Strecke führt durch das... Weiterlesen

Alpenblumen- und Kräutergarten

Inmitten der unberührten Natur des Bergsteigerdorfs Schmirn hat Georg Früh ein Stück Feld gepachtet und einen liebevoll gestalteten Kräutergarten angelegt. Dieser kulturelle Genuss befindet sich nur fünf Gehminuten vom Gasthaus Olpererblick entfernt. Auf... Weiterlesen

Wasser- und Erlebniswelt

Ein wahres Highlight für Kinder ist die Wassererlebniswelt auf der Bergeralm bei Steinach am Brenner. Ein Entdeckerwanderweg führt die Besucher von Station zu Station, bei denen das Thema Wasser an oberster Stelle steht.... Weiterlesen

Brenner – Europabrücke

Die Europabrücke ist das Kernstück der österreichischen Brenner-Autobahn (A13). Im Jahr 1963 wurde die Brücke fertiggestellt und war mit einer Höhe von 190 Meter die höchste Brücke Europas und hatte mit 146,5 Meter... Weiterlesen